American Express verdoppelt seinen Gewinn

Die Wirtschaftskrise dürfte zumindest auch bei American Express vorbei sein, oder zumindest mal Pause, denn im Vergleich zum Vorjahr gab American Express bekannt, dass diese nun auch wieder ordentlich Gewinn macht. Der Konzern gab bekannt, dass American Express das 1. Quartal des neuen Geschäftsjahres mit einem Gewinn von 885 Millionen Dollar abschloss. Das bedeutet eine Verdoppelung des Gewinns, verglichen zum Vorjahresquartal.

Die Kunden von American Express haben ihre Kreditkartenrechnungen wieder pünktlicher bezahlt und auch die Nutzung selbst stieg an. Damit ist American Express natürlich mehr als zufrieden. American Express hatte speziell im Vorjahr große Probleme durch das Nicht-Bezahlen von offenen Kreditkarten, denn im Unterschied zu Visa oder MasterCard muss American Express selbst für das Nicht-Zahlen ihrer Kunden aufkommen. Bei Visa oder MasterCard kommt für eine Nichtdeckung des Betrages der Partner auf.

via: http://derstandard.at/1271375046991/Kreditkarten-American-Express-verdoppelt-Gewinn

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.