Mit Kreditkarte bei Bankomat abheben: Achtung kann teuer sein!

Die AK hat die Kreditkarten wieder einmal unter die Lupe genommen und hat die Ergebnisse nun vorgestellt. Es wurde zum anderen untersucht wie es um die Spesen steht, wenn mit Kreditkarte in einem Geschäft bezahlt wird und wie es um die Spesen steht, wenn mit der Kreditkarte bei einem Bankomat Geld behoben wird.

Das Resultat ist folgendes:

Solange im Inland bzw. EURO-Raum in einem Geschäft mit Krediktarten bezahlt wird, so fallen keine Spesen an. Teurer wirds, wenn außerhalb mit der Kreditkarte bezahlt wird, denn hier fallen dann Gebühren an. Hier fällte eine Kreditkarten Manipulations-Gebühr von 1-2 % an.

Bei Behebungen von Bargeld bei Bankomaten bzw. Geldautomaten wird das Ganze gleich kostspieliger, denn die Provision hierfür beträgt mindestens 3 % bzw. mindestens 2,50 Euro. Dies sind die Standardgebühren im Inland. Wenn das Geld noch dazu im Ausland behoben wird, so wird es nochmals teurer. Zu den oben bereits angeführten Gebühren kommen nochmals 1 bis 2 % Manipulationsgebühren hinzu.

Den gesamten Bericht über die Kreditkarten Erhebung findet man auf der Website der Arbeiterkammer unter http://kaernten.arbeiterkammer.at/online/kreditkarten-geld-abheben-ist-teuer-40911.html

Die Erhebung selbst spiegelt aber nicht alle Krediktarten wider, sondern ist nur ein Auszug der vielen Angebote am Markt. Wer im Inland bzw. Ausland mit Kreditkarte gerne abhebt und trotzdem keine Spesen zahlen möchte, der hat mit der DKB Visakreditkarte eine Option. Diese Kreditkarte gibt es in Kombination mit dem kostenlosen Girokonto der DKB – die Kreditkarte ist ebenfalls gratis. Mit dieser Kreditkarte kann an jedem Bankomaten kostenlos Geld behoben werden, sofern das Visa-Pickerl auf diesem Bankomat zu sehen ist. In Österreich findet sich dieses Pickerl wohl nahezu an allen Bankomaten. Der Visa ATM Finder findet alle Bankomaten, welche diese Option mitanbieten.

Hinweis: Mit 30.6.2014 hat die DKB die aktive Vermarktung des DKB Cashs mit der kostenlosen Visa Kreditkarte eingestellt!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.