Paylife Studentenversicherung fürs Ausland

Die Paylife Kreditkarte ist mehr als nur ein Zahlungsmittel. Mit ihr kann man einen Dreifach- schutz zubuchen, wenn man ein Auslandssemester antritt. Versichert sind hier Bürger, die im Besitz dieser Karte sind und ihren Wohnsitz in Österreich haben. Die Kosten belaufen sich auf 79€ europaweit und 149€ weltweit. Die Dauer dieses Abschlusses ist ein halbes Jahr. Es wird ein Rundum Paket angeboten, das zahlreiche Leistungen enthält. Diese sind bei Besitz A im Einzelnen: 100% iger Schutz bei Transport ins Krankenhaus, Heimtransport nach Österreich, Krankenbesuch, Überführung im Todesfall und Medikamententransport. Auch der Verlust der Kreditkarte oder der Dokumente wird als Hilfeleistung tituliert und ist entsprechend versichert.
Besitz B beinhaltet ambulante oder stationäre Behandlung bis 5000€. Weiterhin sind Bergungskosten, Abschleppkosten, überraschende Krankheiten und Mehrkosten bei Flugverspätungen mit versichert. Auch bei einem Reiseunfall oder Verlust des Gepäcks springt sie ein. Hier spielt es keine Rolle, ob das Gepäck gestohlen wurde, oder einfach beim Flugschalter verspätet ausgegeben wurde. Auch Beschädigungen sind mit im Paket. Die Reiseprivathaftversicherung haftet für Personen oder Sachschäden bis 750.000€.
Bezahlung C setzt die Bezahlung der Reise mit der Gold Card voraus und hat die Reiseunfallversicherung entsprechend erhöht, denn hier beträgt sie bei Todesfall bis zu 155.000€ und bei dauerhafter Invalidität ab 50% bis 155.000€.
Die Regelungen bei einem Schadensfall, sowie die einzelnen Bedingungen können nachgelesen werden auf der Internetseite von Paylife: https://www.kreditkarte.at/web/content/de/Kreditkarten/Privat/Gold_Karte_Studierende/Auslandssemester.html
Hier findet man die Voraussetzungen beim Abschluss der Versicherung, sowie Notrufnummern, und Erklärungen zu den einzelnen Leistungen. Es ist ganz wichtig, dies zu lesen, denn manchmal kommen Missverständnisse vor und die kann man vor Abschluss dann noch klären. Wenn ein Schadensfall eintritt, sollte man immer daran denken, sich alles schriftlich bestätigen zu lassen, dann gibt es keine Probleme. Eine gute Versicherung ist sehr viel wert, denn es kann immer etwas passieren und so hat man das beruhigende Gefühl, das einem geholfen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.